Unsere Praxisleistungen umfassen:

1. Konservierende Zahnheilkunde: Füllungstherapie

2. Endodontie

3. Prothetik

4. Parodontologie

5. Prophylaxe

6. Kinderzahnheilkunde

7. Digitales, strahlungsarmes Röntgen

 

 

1. Konservierende Leistungen:


Karies (Zahnfäule) entsteht durch Bakterien die Kohlenhydrate in Milchsäure umwandeln. Diese greift die Zähne an, entkalkt den Schmelz und führt letztendlich zu kariösen Läsionen.

Wir bieten ihnen nach Entfernung der Karies wunderschöne, ästhetisch gestaltete, vom Zahn kaum zu unterscheidende Kunststofffüllungen an, aber auch ästhetische vom Techniker gefertigte Keramikeinlagefüllungen ( Inlays).

Auf Wunsch auch Goldinlays.

 

2. Endodontie

Die häufigste Ursache für eine Wurzelkanalbehandlung ist die Entzündung des Zahnnervs oder ein Absterben des Zahnnervs.

Die Gründe hierfür können können sein:

  • tiefe Kariesläsionen
  • Parodontalschäden
  • Gewalteinwirkung ( z.B. Sturz oder Schlag)

Der Zahnnerv wird bei der Wurzelkanalbehandlung schonend entfernt, die Wurzelkanäle erweitert und gründlich desinfiziert. Die Hohlräume werden mit speziellen Wurzelfüllmaterialien versehen. Um das Resultat zu überprüfen wird mit digitalem, strahlungsarmen Röntgen kontrolliert. Danach wird die Wurzelfüllung bakteriendicht verschlossen und der Zahn mit einer Füllung oder einer Krone versorgt.

Da die Erhaltung ihrer Zähne bei uns im Vordergrund steht, legen wir großen Wert auf kompetente und qualitativ erstellte Wurzelkanalbehandlungen. Dafür benutzen wir modernste Geräte und Behandlungsmethoden.

Ein so wurzelkanalbehandelter Zahn kann dadurch noch viele Jahre seine Funktion im Mund erfüllen.

 

3. Prothetik/ Zahnersatz

Prothetik befasst sich mit dem Ersatz von fehlender Zahnsubstanz und dem Ersatz von fehlenden Zähnen.

Bei großen Zahnsubstanzverlust an den jeweiligen Zähnen, kommen aus Schutzgründen Kronen zum Tragen. Die betreffenden Zähne werden beschliffen und die Kronen mit Zement oder Kunststoff festzementiert.

Unser Leistungsspektrum umfasst ästhetisch, sehr zahnähnliche, vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheidende Vollkeramikkronen, Metallkeramikkronen oder auf Wunsch auch
reine Edelmetallversorgungen.

Da die Ästhetik unser Hauptgebiet darstellt, bieten wir auch selbstverständlich Keramik-Veneers an. Veneers erlauben ein absolut Zahnsubstanzschonendes Arbeiten und werden auf den Außenflächen der Frontzähne mit Kunststoff befestigt.
Veneers ( Keramikverblendschalen) werden bei ästhetischen Defeziten im Frontzahnbereich erstellt und bieten eine wunderschöne, zahnechte Ästhetik.

Bei Zahnverlust werden jeweils fallspezifisch entweder Brücken, Teilprothesen oder Totalprothesen auch Implantatgetragen angefertigt. Hierbei arbeiten wir mit qualifizierten, erfahrenen Implantologen eng zusammen. Selbst schwierigste prothetische Fälle werden von uns professionell gelöst.
Die Möglichkeit zur Finanzierung besteht über das „Freie Rechenzentrum“.

 

4. Parodontologie

Zahnfleischerkrankungen mit Rückgang des Zahnfleisches und des Knochens nehmen immer mehr zu. Aus diesem Grunde ist die Behandlung der Parodontitis ( Zahnbetterkrankungen) sehr wichtig. Die Ursachen liegen oft in der falschen Putztechnik (dadurch vorhandene Beläge) und sind auch genetischen Einflüssen zuzuordnen.

Ferner spielen Bakterien, die das Zahnfleisch und den Knochen entzünden eine große Rolle. Die Behandlung der Parodontitis sollte nach Diagnosestellung recht zügig erfolgen, sonst droht Zahnverlust durch Zahnlockerung. Die Behandlung findet schmerzfrei unter Anästhesie statt, hierbei werden feste Ablagerungen unter dem Zahnfleisch (Konkremente) entfernt und das entzündete Gewebe aus den erkrankten Zahnfleischtaschen behutsam beseitigt.

Um die verantwortlichen pathogenen Bakterien zu beseitigen, werden spezielle Bakterientests erstellt, um gezielt mit Antibiotikagabe vorzugehen, falls nötig.

Der Zustand sollte nach der Behandlung regelmäßig kontrolliert werden und zweimal pro Jahr eine professionelle Zahnreinigung erfolgen.

 

5. Prophylaxe:

Wir bieten Prophylaxe für Kinder und Erwachsene an.

Prophylaxe bedeutet Vorbeugung von Karies, Zahnfleisch und Zahnbetterkrankungen. Die Prophylaxe bei Kindern erstreckt sich auf das Anfärben der Zähne, um die schlecht geputzten Stellen zu erkennen, das Reinigen der Zähne und das Versiegeln der Zahngrübchen, um Kariesbefall zu vermeiden. Damit die Zähne weniger  anfällig für Karieserkrankungen sind, werden sie anschließend fluoridiert. Selbstverständlich wird auch die richtige Putztechnik erklärt. Speziell geschultes Personal steht Ihnen für alle Schritte zur Verfügung.

Prophylaxe bei Erwachsenen beginnt mit dem regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen. Dazu gehören, regelmäßiger Kariescheck der Zähne, sowie Vermessungen des Zahnfleisches,
ob sich bereits Zahnfleischtaschen gebildet haben. Regelmäßige Entfernung von Zahnstein und Belägen hat oberste Priorität, damit sich erst gar nicht Karies und Zahnfleischerkrankungen bilden können.

Der Biofilm (Plaque) auf der Zahnoberflächen wird mit einem Pulverstrahlgerät schonend entfernt und die Zähne anschließend fluoridiert. Die gründliche Entfernung des Biofilms bzw. der Plaque ist deshalb so wichtig, da sich im Biofilm ein Heer von Bakterien tummelt. Diese Bakterien vergären Kohlehydrate, die wir zu uns nehmen zu Milchsäure, die den Zahnschmelz entkalkt und zu Karies führt.

Weitere Bakterienarten bilden Toxine ( Gifte) die das Zahnfleisch und den Knochen entzünden und zu Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis) und bei Nichtbehandlung zu Parodontitis (Zahnbetterkrankung) führen können und somit wieder zu Zahnverlust. Nicht zu unterschätzen sind Schäden für die Allgemeingesundheit.

Durch unser Recall-System werden sie daran erinnert, wie wichtig es ist den Zahnarzt regelmäßig aufzusuchen, … denn vorbeugen ist besser als heilen!

 

6. Kinderzahnheilkunde

Kinder sind bei uns willkommen, denn gesunde Milchzähne sind die Vorbedingung für gute Zähne im Erwachsenenalter.

Deshalb legen wir großen Wert auf saubere, gut geputzte Zähne bei unseren kleinen Patienten. Sind die Milchzähne bereits mit Karies befallen, so gilt es diese schnellstmöglich zu säubern und mit gut sitzenden Füllungen zu versehen.

Dieses geschieht selbstverständlich durch sehr schonende, kindgerechte Behandlung: schließlich sind die Milchzähne die Platzhalter für die bleibenden Zähne. Es kann nicht früh genug damit begonnen werden, die „kleinen“ Patienten zum Zahnarztbesuch mitzunehmen, um sie spielerisch an die Zahnbehandlung zu gewöhnen. Hierfür steht Ihnen unsere Intraoralkamera zur Verfügung.

Die Prophylaxe sollte bei Kindern regelmäßig durchgeführt werden. Unser gut geschultes, kinderfreundliches Personal steht Ihnen dafür zur Verfügung.

 

7. Digitales, strahlungsarmes Röntgen

 

Praxiszeiten

Mo

9:00 – 13:00

14:00 – 18:00

Di

9:00 – 13:00

14:00 – 18:00

Mi

10:00 – 14:00

15:30 – 19:30

Do

9:00 – 13:00

14:00 – 18:00

Fr

9:00 – 13:00

14:00 – 18:00








Bei schwierigen, aufwendigen Arbeiten
nach Terminabsprache auch Samstag.
 
Bitte Termine telefonisch
vereinbaren:
Telefon 06251 3127

Die angstfreie Zahnarzt-Praxis in Bensheim!